Kompetenter Anwalt für Verkehrsrecht in Aschaffenburg – Kanzlei Fenderl-Dietrich

Sie sind auf der Suche nach einem Fachanwalt für Verkehrsrecht, der sich nach einem Verkehrsunfall oder wegen eines gegen Sie gerichteten Straftatverdachts mit Fachwissen und Erfahrung für Sie einsetzt? Vielleicht sind Sie aber auch geblitzt worden, der Führerschein wurde Ihnen entzogen oder Sie haben nach dem Kauf oder Verkauf eines Fahrzeugs rechtliche Schwierigkeiten? In all diesen Fällen und bei vielen weiteren Rechtsproblemen auf dem Gebiet des Strafrechts sind wir als Anwalt für Verkehrsrecht in Aschaffenburg für Sie da. Wir beraten Sie umfassend und vertreten Ihre Interessen außergerichtlich oder vor Gericht – und das bundesweit!

Ihr Anwalt für Verkehrsrecht in Aschaffenburg – immer gut beraten

Die Kanzlei Fenderl & Dietrich ist auf dem Fachgebiet des Verkehrsrechts breit aufgestellt. Wir betreuen Sie nicht nur bei der Unfallabwicklung und ihren rechtlichen Folgen, sondern setzten auch etwaige Schmerzensgeld- und Schadensersatzforderungen für Sie durch. Für einen rechtlichen Laien erscheint die Schadensabwicklung nach einem Verkehrsunfall oft komplex und unübersichtlich. Schnell werden wichtige Ansprüche übersehen, da Sie als Betroffener gar nicht wissen können, welche Rechte Sie nach einem Unfall eigentlich haben. Ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht kann Ihre Interessen bestens bei der Versicherung durchsetzen und sämtliche relevanten Schadensersatzansprüche für Sie geltend machen und durchsetzen. Wir versuchen stets, das für Sie bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Neben dem engeren Verkehrsrecht können wir Ihnen auch bei Bußgeld- oder Ordnungswidrigkeiten sowie bei Problemen rund um den Kauf oder Verkauf von Fahrzeugen (Kaufrecht) zur Seite stehen. Zudem wird das Gebiet des Verkehrsstrafrechts durch unsere Anwälte abgedeckt.

Unsere Leistungen im Kurzüberblick:

 

  • Schadensregulierung nach einem Verkehrsunfall
  • Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen bei Personen- und Fahrzeugschaden
  • Auseinandersetzung mit der zuständigen Versicherung
  • Abwicklung eines Kaskoschadens
  • Schadensersatzansprüche wie Wertminderung, Nutzungsausfall, An- und Abmeldekosten, Haushaltsführungsschaden, Verdienstausfallschaden, Umbaukosten, Kosten für einen Sachverständigen etc. werden berücksichtigt
  • Wir vertreten Sie engagiert in allen Ordnungswidrigkeitsverfahren (Blitzer-Bescheide anfechten etc.)
  • Wir übernehmen Ihre Bußgeldsachen
  • Bundesweite Vertretung in Verfahren des Verkehrsstrafrechts (z. B. bei Unfallflucht, Vorwurf der Nötigung, Fahren ohne Fahrerlaubnis oder bei Fahrten unter Alkohol- oder Drogeneinfluss)

Ganz egal in welchem Bereich des Verkehrsrechts, des Verkehrszivilrechts oder des Verkehrsstrafrechts bzw. des Ordnungswidrigkeitenrechts Sie Hilfe benötigen, unser Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Der Fachanwalt für Verkehrsrecht behält den Überblick

Nach einem Verkehrsunfall geht es zumeist recht hektisch zu. Fragen mit verschiedenen Versicherungen (Rechtschutzversicherung, Haftpflichtversicherung, Kaskoversicherung, Unfallversicherung etc.) müssen geklärt, die passende Werkstatt gefunden und Schadensersatzansprüche eingefordert werden. Ist es durch den Unfall zu einem Personenschaden gekommen, müssen etliche Faktoren bedacht werden. Wie lange wird der oder die Geschädigte für die Genesung benötigen, wie hoch ist der Verdienstausfall und ist durch den Verkehrsunfall gar mit einem längeren oder dauerhaften Erwerbsschaden zu rechnen? Ihr Anwalt für Verkehrsrecht behält dank seiner Fachkenntnisse und seiner langjährigen Erfahrung auch bei komplexen Sachverhalten den Überblick und berät übergreifend zu allen relevanten Rechtsgebieten, wie z. B. zu Fragen der Unfallversicherung. Die Anwälte der Kanzlei Fenderl & Dietrich wissen genau, welche Ansprüche sie auf welchen Argumentationsgrundlagen für Sie durchsetzen können.

Die Vorteile eines Fachanwalts gegenüber einem „normalen“ Rechtsanwalt bestehen in seinen vertieften Fachkenntnissen aufgrund seiner Spezialisierung, seiner langjährigen Berufserfahrung und seiner fortlaufenden Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, die jährlich auch gegenüber der Anwaltskammer belegt werden müssen. Dadurch ist ein Fachanwalt für Verkehrsrecht stets auf dem neuesten Stand der Rechtslage und Rechtsprechung, da die Fortbildungen regelmäßig durch hochdekorierte Dozenten, wie Richter vom Bundesgerichtshof, durchgeführt werden. In unserer Kanzlei haben Sie die Wahl zwischen drei Fachanwälten für Verkehrsrecht, die Ihre Interessen außergerichtlich und vor Gericht bestmöglich für Sie vertreten. Eine Konzentration von Verkehrsfachanwälten also, wie sie nur in wenigen Anwaltskanzleien vorzufinden ist.

Die Fachanwälte für Verkehrsrecht in unserer Kanzlei

Die Rechtsanwälte und Berufsträger der Kanzlei Günter Fenderl, Oliver Dietrich und Thorsten Schmidt führen alle die Bezeichnung Fachanwalt für Verkehrsrecht und setzen sich Tag für Tag dafür ein, dass Sie zu Ihrem Recht kommen.

Ihr Experte für Verkehrsrecht: Rechtsanwalt Günter Fenderl ist ein Fachanwalt mit langjähriger Erfahrung, der besonders auf dem Gebiet der Bußgeldsachen und Verkehrsstrafsachen äußerst versiert ist. Dabei greift er unter anderem auf seine Erfahrung aus mehr als zehn Jahren Tätigkeit als Polizeibeamter zurück. Zudem hat Günter Fenderl das Recht erworben, sich Fachanwalt für Strafrecht nennen zu dürfen. Somit ist er für das Rechtsgebiet des Verkehrsstrafrechts hervorragend qualifiziert. Durch seine 30-jährige Berufserfahrung kennt sich Rechtsanwalt Fenderl aber ebenso bei der Unfallabwicklung in all ihren Facetten bestens aus. Dies führte bereits zu vielen Experteninterviews im Fernsehen bei lokalen und bundesweiten Fernsehsendern. Darüber hinaus ist der im Verkehrsrecht an der Tagesordnung stehende Austausch mit unterschiedlichen Versicherungsunternehmen für ihn eine Selbstverständlichkeit, da er auch auf dem Rechtsgebiet des Versicherungsrechts seine Qualifikation als Fachanwalt erworben hat. Zudem steht Ihnen Rechtsanwalt Fenderl bei kniffligen strafrechtlichen Problemstellungen als Fachanwalt auch für Strafrecht mit großer Erfahrung zur Seite.

Rechtsanwalt Oliver Dietrich ist ebenfalls ein zugelassener Fachanwalt für Verkehrsrecht. Bei ihm sind Sie in allen Fragen des Schmerzensgeld- und Schadensersatzrechts, des Fahrerlaubnisrechts oder des Bußgeld- und Ordnungswidrigkeitenrechts ausgezeichnet aufgehoben. Auch Rechtsanwalt Dietrich verfügt über eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des gesamten Verkehrsrechts und bildet sich ständig fort, um seine Mandanten bestmöglich beraten und vertreten zu können. Herr Rechtsanwalt Dietrich ist nicht nur als Anwalt für Verkehrsrecht in Aschaffenburg tätig, sondern arbeitet darüber hinaus als Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Rechtsanwalt Thorsten Schmidt ist ein Experte auf dem Gebiet des Verkehrsrechts. Ob Unfallrecht, Schadensersatzrecht oder Bußgeld- und Ordnungswidrigkeitenrecht: Fachanwalt Thorsten Schmidt setzt sein Fachwissen für Sie ein. Auch bei Fragestellungen hinsichtlich des Verkehrsstrafrechts oder des Fahrerlaubnisrechts können Sie sich von Rechtsanwalt Schmidt umfassend beraten lassen. Als kompetenter Anwalt für Verkehrsrecht ist Thorsten Schmidt Ihr idealer Ansprechpartner in Aschaffenburg.

Anwalt für Verkehrsrecht – wir beraten Sie gerne

Immer wieder kommt es im Zusammenhang mit Verkehrsunfällen zu Problemen mit der eigenen oder der gegnerischen Versicherung. Lassen Sie Ihre Interessen von einem Rechtsanwalt für Verkehrsrecht vertreten, um bei dieser Auseinandersetzung nicht den Kürzeren zu ziehen. Mit Erfahrung, dem nötigen Fingerspitzengefühl, aber auch dem notwendigen Nachdruck setzen sich die Fachanwälte für Verkehrsrecht für Sie ein.

Sie haben ein Blitzer-Foto erhalten oder möchten sich gegen einen Bußgeldbescheid wehren? In diesem Fall sollten Sie Rat von einem Experten für Verkehrsrecht einholen. Wir wissen, bei welchen Messfehlern oder bürokratischen Formulierungen wir gegen Fahrverbote oder andere Sanktionen vorgehen können. Insbesondere bei dem Vorwurf von Verkehrsstraftaten brauchen Sie die Unterstützung eines Anwalts für Verkehrsrecht oder Strafrecht. Bereits bei ersten Befragungen durch die Polizei können Sie sich von einem Fachanwalt begleiten lassen. So stellen Sie die ersten Weichen für den positiven Ausgang des Verfahrens.

Rechtsanwalt in Aschaffenburg: Vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

Bei allen Fragestellungen rund um das Verkehrsrecht oder andere Themen können Sie unsere Kanzlei kontaktieren. Unsere Fachanwälte für Verkehrsrecht setzen sich vor Gericht oder außergerichtlich in ganz Deutschland in den Bereichen Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Strafrecht oder dem Verkehrskaufrecht für Sie ein. Rufen Sie das Team der Kanzlei Fenderl & Dietrich an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Fenderl & Dietrich

Ihre Rechtsanwälte in Aschaffenburg

Adresse
Karlstr. 19-23
63739 Aschaffenburg

Kontakt
Telefon: 06021-38665-0
Telefax: 06021-38665-11
Email: info@fenderl-dietrich.de

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 18:00 Uhr

// opt-out